Warum werden Dreipunktgurte bei Windhunden und Windhunden verwendet?

Auf facebook teilen
Auf twitter teilen
Auf pinterest teilen
Auf linkedin teilen

Wie wir schon bei anderen Gelegenheiten gesagt haben, macht der Moment des Spaziergangs unseren pelzigen Begleiter glücklich, daher ist es wichtig, dass er gut gesichert ist. Wir sagen Ihnen, warum sie verwendet werden Dreipunktgurte bei Windhunden und warum sie eine sehr gute Option für unseren Hundespaziergang sind.

Was sind Dreipunktgurte?

Wir beginnen am Anfang und erklären, wovon wir sprechen. Innerhalb der Fesseln für Hunde gibt es mehrere Möglichkeiten. Einer von ihnen ist Geschirr, die in der Regel zwei Befestigungspunkte haben: Hals und Brust.

Aber wenn wir über Dreipunktgurte sprechen, sprechen wir von dieser Art von Artikel, jedoch mit drei Stützbereichen: Nacken, Brust und Rücken. Auf diese Weise sind die Hunde viel zurückhaltender und können sowohl für ihn als auch für uns mehr als einen unerwarteten Schrecken vermeiden. Unseren untergeordneten Freund zu nehmen ist nicht gleichbedeutend mit einer schlechten Behandlung des Tieres, im Gegenteil. Die Tatsache Unseren Partner gut zu halten kann für Fluchthunde großartig sein die es schaffen, das Geschirr loszuwerden, oder für die Hunde, die sehr ängstlich sind und ihr Impuls ist, zu rennen, sobald sie Angst haben.

Nahrungsergänzungsmittel zur Bodybuilding-Fettverbrennung rexobol bestellen Alternative Steroide für weibliches Bodybuilding Crazybulk Italy.
Dreipunktgurte für Wind- oder Windhunde

Warum Dreipunktgurte für Windhunde?

Windhunde mit sehr dünnen Tieren haben einen ziemlich kleinen Kopf und einen sehr feinen Hals, also Sie lösen sich sehr leicht von Geschirr und Halsband. Außerdem ist ihr Haar meist recht dünn und schwach, sodass es für das Befestigungselement, das wir bei ihnen verwenden, kein Hindernis darstellt, sich zu bewegen. Diese Motive machen Windhunde zum idealen Publikum für Dreipunktgurte, denn so bekommen wir sie an Hals, Brust und Rücken gehalten.

All diese Griffpunkte bieten viele Vorteile, der erste ist, dass sie sehr süß sind. Es gibt kein besseres Modell als Windhunde, um einen schönen Dreipunktgurt zu zeigen, mit ihrer Stilisierung sehen sie toll aus. Wir können auch zum Vorteil der Kontrolle, die wir haben werden, weitermachen, nicht nur um überraschende Fluchten zu vermeiden, sondern auch um ruhig durch die Stadt zu gehen, mit gutem Gewissen und dem Wissen, dass wir, wenn ein Problem auftaucht, es tun werden in der Lage sein, den Schock unseres Greyhounds zu kontrollieren.

Andererseits und als letzten Vorteil sprechen wir über den Zug, den das Halsband oder das Geschirr treffen kann, wenn wir uns in einer gefährlichen Situation befinden. Wenn Hunde Angst bekommen und einen starken Zug bekommen, um sie zu schützen, führen die durch diesen Zug verursachten Schmerzen dazu, dass sie die Leine mit Stress in Verbindung bringen. Und wir wollen nicht, dass sich dieses Phänomen im Kopf unseres Freundes abspielt, denn wir würden seinen Lieblingsmoment wegwerfen. Diese Dreipunktgurte vermeiden durch die Verteilung des Rückhaltesystems, dass ein Zug am Gurt schmerzhaft ist, deshalb bewahren wir den Schutz und die Sicherheit unseres Windhundes.

Woher wissen Sie, welcher Gurt geeignet ist?

Zuerst müssen wir die Maße unseres Hundes kennen.

Da es sich um Dreipunktgurte handelt, ist es ideal, die Kontur von Hals und Brust zu messen. Und auch der Abstand zwischen ihnen und der Rückseite. Auf diese Weise können wir die richtige Größe finden und unser Windhund wird mit Kleidung nach Maß viel glücklicher sein.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der KabelbaumqualitätAufgrund der Empfindlichkeit von Windhunden ist es notwendig, dass das Geschirr mit großer Sorgfalt und guten Materialien hergestellt wird, damit wir ihr Fell nicht verderben und die Haut unseres Begleiters nicht reizen.

de_DEDE
Lass es mich wissen, wenn es ist! Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt wieder verfügbar ist. Hinterlassen Sie einfach Ihre E-Mail.
Email Menge Wir werden Ihre Daten an niemanden weitergeben!